Die richtige Leistungsdosis

für Ihre Projekte



Datenschutzerklärung ATool Media


ATool Media folgt bei der Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogener Daten den Bestimmungen des § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des § 13 Telemediengesetzes (TMG).

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Daten entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben vertraulich behandelt werden.

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.


Aus diesem Grund ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn diese von Ihnen zur Vertragsabwicklung zur Verfügung gestellt werden.

Darüber hinaus werden Ihre Daten zum Zwecke der zukünftigen Kundenbetreuung verwendet, wobei Sie dem jederzeit widersprechen können.

Die erhobenen Daten werden für die Übersendung von Produktinformationen, der Unterbreitung von Serviceangeboten oder aus Marktforschungshintergründen nur verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist und Ihre Zustimmung vorliegt.


Um für Ihre durch uns erhobenen und verarbeiteten Daten den bestmöglichen Schutz vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu gewährleisten, haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

Diese werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.


Ihre personenbezogenen Daten werden für die Registrierung Ihrer Domains an die jeweiligen Registrare (z.B. DENIC) und an beteiligte Dienstleister (z.B. Banken) gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) nach den auftragsbezogenen Erfordernissen weitergeleitet.

In verschiedener Ausprägung sind Ihre Daten über die Whois-Abfragen der Registrierungsstellen öffentlich abrufbar.

Der Umfang der übermittelten Daten ist stets auf das erforderliche Minimum beschränkt.


Diese Webseite benutzt außerdem einen IP Basierten Besucherzähler zur statistischen Auswertung unseres Angebotes.

Ihre IP wird dabei völlig anonym gespeichert und lediglich für die Interessenanalyse Verwendet.

Die Speicherung dieser Daten läuft nicht Personenbezogen.


Bei der Kontaktaufnahme mit ATool Media (zum Beispiel per Telefon, Telefax, Kontaktformular, Support-Ticket oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.


Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert.

Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters ATool Media, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

In diesem Fall kann ATool Media selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.


Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen.

Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.


Cookies, Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.

Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten).

Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen.

Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.

Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.


Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.



ATool Media verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.

Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

ATool Media hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: https://www.facebook.com/help/186325668085084


Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat.

Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen.

Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/ .

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads .


ATool Media nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter.

Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar.

Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf.

Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt.

Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand.

Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.


ATool Media verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”).

Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf.

Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

ATool Media hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt.

Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben.

Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.


ATool Media kann Datenauskünfte nur nach Maßgabe der geltenden gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels (z.B. zum Zweck der Strafverfolgung) an Behörden und Dritte herausgeben.

Dritte erhalten ausschließlich Auskunft, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies explizit vorsieht.

Dieser Fall kann z. B. bei Urheberrechtsverletzungen vorliegen.

Ihre Daten werden von ATool-Media nicht an Dritte weiterverkauft!


Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.

Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und Speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.


Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Sollte eine gewünschte Löschung ihrer Daten durch folgend aufgeführte Gründe nicht möglich sein, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt.

Mögliche Gründe, die einer Löschung entgegenstehen, sind gesetzliche-, vertragliche-, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.


Stand: 22.01.2016

Powered by WHMCompleteSolution